Fight for Trees – Fight against SPD and CDU

Ich hatte es gestern bereits berichtet, 20.000 bis 50.000 Strassenbäume in Duisburg sollen einer Aussage des „Baumexperten der WBD“ zufolge am besten abgeholzt und ersetzt werden.

In einem aktuellen Kommentar wendet sich auch die WAZ kritisch an die Verwaltung und Politik.  Der Kommentator bringt den Wunsch der Verantwortlichen nach Kosteneinparungen ins Spiel, womit der Grund für den  Wegfall der Baumschutzsatzung  (befürwortet von SPD und CDU) deutlich zum Ausdruck gebracht wird.

https://www.waz.de/staedte/duisburg/der-kampf-in-duisburg-um-die-baeume-faengt-erst-an-id225982281.html

Tja liebe GROKO-Duisburg, der Kommunalwahlkampf hat begonnen und wenn Ihr die Bäume angreift wird’s eng. Aber Ihr habt ja auch den Klimawandel verpennt, was sollte Euch davon abhalten so weiterzumachen wie bisher?

Ach ja, hier nochmals meine Fragen:

2 Antworten auf „Fight for Trees – Fight against SPD and CDU“

  1. Nachverdichtung Duisburg

    Es gibt zahlreiche Grundstücke im Duisburger Westen, die in den letzten zwei oder drei Jahrzehnten verwildert sind. Da sind stattliche Wäldchen entstanden, dessen Bäume nun in 1 Meter Stammhöhe unter die Regeln der alten Baumsatzung fielen.

    Vor 15 Jahren hatte der ehemaligen Homberger Bezirksamtsleiter Hans-Jürgen Scherhag (SPD Homberg) mit *** *** wegen einer „Schwarzen Mauer“ (Volksmund) einen Aufstellungsbeschluss eingefädelt, auf den auch der linke Bezirksvertreter Busche reinfiel, was ihm später leid tat.

    Wegen *** Aktivitäten im Amt wurde der ehemalige Homberger Bezirksamtsleiter Hans-Jürgen Scherhag (SPD Homberg) *** *** ***, so berichteten die Redaktionen von NRZ und WAZ Duisburg, als sie noch nicht im Voll-P_R_O_L_L-Modus einer Ruhr-PRAWDA angesehen wurden.

    Die marode Industriekultur versaut die Zukunft und das Image von Duisburg.
    Voll-P_R_O_L_L = Projektion_Ruhrgebiet_ohne_Langfristige_Lösung

               Konnexität als ‚Säule‘ der Demokratie:    OINC – OINC – OINC – OINC – OINC
                                                                              (https://en.wiktionary.org/wiki/oinc)

    https://jakobswege.wordpress.com/2012/11/05/oinc-burgerstiftung-duisburg-typisch-duisburg/

    BILD: https://jakobswege.files.wordpress.com/2012/11/oinc_2.png?w=424&h=600

    Der Dezernent Thomas Krützberg (Verwaltungsvorstand Duisburg) ist Genosse und Mitglied im Ortsverein SPD Homberg wie einst Hans-Jürgen Scherhag – jetzt Amtsleiter von Duisburg-Walsum mit verlängerter Amtszeit.

    HINWEIS:

    *** vom Moderator entschärft, da u.a. Behauptungen aufgestellt werden, für die keine Belege vorliegen bzw. mitgeliefert wurden