WWW.DUISTOP.DE - DUisburg IS' TOP, aber die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung sind es nicht.

Der Pflegefall.

DUisburg IS' TOP und es ist unsere Stadt, aber etliche Stadt- und Verwaltungsspitzen, Stadtratsmitglieder, Parteifunktionäre und Investoren machen was sie wollen. Eine der ältesten und bedeutendsten Städte Deutschlands wurde ohne Rücksicht auf uns alle zu einem Pflegefall oder ist sogar bewusst dazu gemacht worden. Dazu gibt`s jede Menge Gesprächsbedarf.

mehr

Die Inkompetenz.

DUisburg IS' TOP und es ist unsere Stadt, aber wir alle lassen uns viel zu oft und zu viel von einigen wenigen -teils inkompetenten Leuten- vorschreiben was zu tun und zu lassen ist. Wir alle können das ändern und anders machen, indem wir uns einmischen, mitmischen, Fragen stellen, Antworten einfordern.

mehr

Das Dilemma.

DUisburg IS' TOP und es ist unsere Stadt, aber viele kennenswerte, besuchenswerte und besonders sehenswerte Highlights, um die uns andere beneiden würden, werden und wurden von hiesigen Dilettanten verhunzt oder sogar zerstört. Stattdessen gibt es nur mittelmässige bis gruselige Empfehlungen wie z.B. "Shoppen in der City".

mehr

Forum.

Was gibt's unbedingt zu diskutieren und was gibt's Neues? Das DUISTOP-Forum bietet alle Möglichkeiten zum Ideen- und Gedankenaustausch, für Tipps und Hinweise, Termine und News. Inkl. der Lachnummern von OB, Verwaltung und Politik etc. Zum an den Kopffassen und Fremdschämen. Vielfach auch zum Heulen, wenn man bedenkt wie gut diese Leute bezahlt werden die viel zu oft viel Mist fabrizieren.

mehr

Wer ...

... etwas ändern will der muß sich engagieren. PUNKT! Es ist die Zeit gekommen sich die Hoheit über Duisburg zurückzuholen und den miesen Funktionären endlich die rote Karte zu zeigen. Nicht die Stadt ist schlecht, sondern viele Verantwortliche aus Politik und Verwaltung sind es. Um sich ein Bild vom Ausmaß der Zustände zu machen ist Transparenz das oberste Ziel wenn Verantwortliche mauern, verschweigen, vertuschen usw.

mehr

Notwendig.

Die Ziele von DUISTOP. Ganz oben steht und ist damit wichtigstes Ziel: TRANSPARENZ. Denn wie sollen wir wählen und entscheiden können, wenn wir gar nicht alle Infos haben, wenn viele Entscheidungen und Entscheider so intransparent bleiben wie bisher? Warum bekommt man auf kritische Fragen keine Antwort(en) von denen, die angeblich unsere Interessen vertreten?

mehr

Bedenklich.

Wichtige Fragen die wir gestellt haben, die aber von OB, Verwaltung und Politik etc. bisher unbeantwortet blieben. Warum nur? Was haben die die wir gewählt haben zu verheimlichen? Werden wir alle immer nur mit dem Notwendigsten abgespeist? Oder werden wir einfach nur für "blöd" gehalten, komplett "verarscht" und für dumm verkauft? Von echter Volksvertretung fehlt jede Spur, genauso wie von demokratischem Grundverständnis. Geradezu lächerlich erscheinen einem die vielen Versprechen die gemacht werden.

mehr

Aktiv ...

... mitmachen bei DUISTOP und bei anderen Initiativen! Jede(r) kann mitmachen und einen Beitrag dazu leisten, dass wir alle mit echter Überzeugung sagen können: "DUisburg IS' TOP". Nicht so wie etliche Verantwortliche die nur so tun als würden sie sich für uns und Duisburg engagieren, haben aber tatsächlich nur ihre eigenen Vorteile im Sinn. Kein halbherziges Gelaber mehr, das uns alle nur abspeist mit halbgaren Ideen und verlogenen Wahrheiten, mit Falschinformationen und vorgetäuschter Offenheit und Auskunftsbereitschaft.

mehr

Wer ...

... etwas weiß was alle wissen sollten, was aber von den Verantwortlichen verschwiegen wird bzw. "unter den Teppich gekehrt" wurde, der kann uns anonym eine E-Mail senden. Hier ein LINK auf eine Webseite wo dies problemlos und kostenlos möglich ist. Jedem von uns ist klar, dass es Postengeschacher, Durchstechereien und sonst was auch in Duisburg gibt. Deshalb gilt: Whistleblowers welcome!

Und wer sich uns ganz offiziell anschließen will, der wendet sich direkt an ein Teammitglied.

mehr

• DUISTOP is hosted on a viewww-Server. • Fotos: © Katrin Susanne Gems, Michael Schulze